Du siehst mich (1. Mose 16,13)

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Berlin und Wittenberg
Mi.-So., 24.-28. Mai 2017

Alle zwei Jahre kommen etwa 100.000 evangelische Christ*innen und Interessierte zum Deutschen Evangelischen Kirchentag zusammen. Jeweils in einer anderen Großstadt feiern sie Gottesdienste, diskutieren mit prominenten Gästen, erleben Konzerte und Theaterstücke und probieren sich in Workshops aus.

Der Kirchentag im Reformationsjahr beginnt am Mittwochnachmittag, dem 24. Mai. Nach drei zentralen Gottesdiensten in der Berliner Innenstadt findet der Abend der Begegnung statt, bei dem die Straße Unter den Linden und die umliegenden Straßen zu einer große Begegnungsmeile werden. Daran werden irchengemeinden und Einrichtungen aus unserem Kirchenkreis mit Essens- und Mitmachständen und mit Beiträgen zum Programm auf den 16 Bühnen mitwirken – und freuen sich auf
Ihren Besuch!

Die Kinder- und Jugendarbeit unseres Kirchenkreises gestaltet die Zentren für Kinder und Jugendliche mit, zum Beispiel den Eröffnungsgottesdienst des Jugendzentrums am Donnerstagvormittag.

Der Abschluss des Kirchentags ist ein großer Gottesdienst mit einem anschließenden Fest vor den Toren der Stadt Lutherstadt Wittenberg am So., den 28. Mai um 12 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!

Nähere Informationen zur Teilnahme in Ihrer Ortskirchengemeinde oder bei
www.kirchentag.de